Protokoll der letzten Mitgliederversammlung

Die letzte Mitgliederversammlung fand am 11. April 2019 statt. Die Niederschrift über die Versammlung kann hier eingesehen und heruntergeladen oder auf Anfrage vorzugsweise per E-Mail in digitaler Form, aber auch per Briefpost zugesendet werden.

Hinweis an die Mitglieder

In der (neuen) Vereinssatzung ist festgelegt, den papierlosen Weg per E-Mail bei der Einladung zu der Mitgliederversammlung und bei Informationsschreiben zu gehen. Deshalb ist es außerordentlich wichtig, dass die E-Mail-Adressen dem Vorstand vorliegen, damit Nachrichten bei Jedem ankommen. Daher alle Mitglieder (wenn noch nicht geschehen) bitte E-Mail-Adresse (kurz mit einem Namenszusatz, damit die Mail-Adresse zugeordnet werden kann) über die E-Mail-Adresse fvjahngymsaw@googlemail.com zusenden! Sollte jemand weiterhin die Briefform wünschen, bitte kurz schriftlich oder per Telefon mitteilen.

 

Mitglieder-Information April 2021

 

briefkopf.jpgApril 2021

Sehr geehrtes Mitglied unseres Fördervereins,
ich hoffe, Sie haben die bisherige Pandemiezeit soweit wie möglich unbeschadet überstanden.
Danke möchte ich Ihnen an dieser Stelle sagen, dass Sie auch in diesen schwierigen
Zeiten zum Förderverein stehen und ihn mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen.

Leider lässt die aktuelle Entwicklung auch für die nächste Zeit nicht erwarten, dass der von uns allen erhoffte und gewünschte Zustand der Normalität, wie wir ihn vor dem Ausbruch der Pandemie kannten, sobald zurückkehrt.

 

Diese nicht planbare Zukunft hat auch Einfluss auf die Vereinsarbeit. Wir haben im März dieses Jahres erstmalig eine Online-Sitzung des erweiterten Vorstandes durchgeführt und werden diese Option, solange keine anderen Möglichkeiten wieder bestehen, beibehalten.

Die erste Jahreshälfte für den Förderverein war bisher u.a. geprägt durch die jährlich stattfindende Mitgliederversammlung. 2020 mussten beide angesetzten Mitgliederversammlungen auf Grund der jeweiligen aktuellen Corona-Entwicklungen abgesagt werden. Dankenswerter Weise hat sich der erweiterte Vorstand bereiterklärt, über die im 1. Halbjahr 2020 abgelaufene Wahlzeit weiter zu agieren und den Förderverein zu lenken und zu leiten. Auch aktuell ist an eine Mitgliederversammlung im 1. Halbjahr nicht zu denken. Wir hoffen jedoch im 2. Halbjahr die Versammlung wieder in Präsenzform durchführen zu können, damit eine direkte Wahl des Vorstands möglich ist.

 

Auch wenn die finanzielle Ausstattung des Fördervereins durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen zurückliegender Jahre eine Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, des Lehrer-Kollegiums und der Schule zulässt (Informationen dazu auf unserer Internetseite), so haben wir doch als Verein auch mit säumigen Zahlern zu kämpfen.
Der erweiterte Vorstand informiert Sie darüber, dass entsprechend der Satzung
“Mitglieder können ausgeschlossen werden, wenn sie trotz Mahnung mit den Beiträgen länger als ein Jahr im Rückstand bleiben …“, wir dies in Zukunft konsequent zur Anwendung bringen werden.
Ein Abbuchungsauftrag würde diese Problematik umgehen. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Weiterhin können wir einen kleinen Teil unserer Mitglieder nicht über eine E-Mail erreichen. In der heutigen Zeit hat eigentlich fast jede Person eine E-Mail-Adresse, über die sie erreichbar ist.
Daher noch einmal unsere große Bitte an Sie, wenn Sie dieses Schreiben in Briefform erreicht – teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit. Erleichtern Sie uns die Arbeit und helfen Sie, Kosten zu minimieren (steigende Portogebühren). Zukünftig werden Mitglieder-Informationen nur noch als E-Mail versendet und auf der Internetseite des Fördervereins veröffentlicht.

Haben Sie Vorschläge, Anregungen, Ideen oder möchten sie im Vorstand mitgestalten – dann
nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir würden uns freuen.
fvjahngymsaw@googlemail.com

Bleiben Sie gesund.

rsch.jpg

Vorsitzender des Fördervereins F.-L.-Jahn-Gymnasium

Schöne Weihnachten trotz der Einschränkungen und alles Gute für 2021
vor allem "Bleiben Sie gesund" wünscht der Verein
"Freunde und Förderer des Jahn-Gymnasiums Salzwedel"

briefkopf.jpg

Dezember 2020

Liebes Mitglied unseres Fördervereins,

ein sehr turbulentes Jahr auf Grund der Corona-Pandemie mit vielen neuen Heraus- forderungen für uns alle, das Gymnasium, die Schülerinnen und Schüler, das Lehrerkollegium und für den Förderverein geht zu Ende. Auch das neue Jahr 2021 wird uns noch einiges abverlangen, bis wir wieder so etwas wie Normalität erreichen werden.


Unser Förderverein wurde von den wechselnden Entwicklungen nicht verschont. 2 x haben wir versucht, eine Mitgliederversammlung durchzuführen. Doch hatten die dann jeweils geltenden Umstände dies nicht zugelassen. Es gelang uns auch nur, 2 reguläre Vorstandssitzungen durchzuführen. Doch über andere Wege konnten wir uns im Vorstand trotzdem immer abstimmen, so dass die Arbeit des Fördervereins weiterhin möglich war und ist.


Neben der Teilnahme an alljährlichen Aktivitäten wie dem „Tag der offenen Tür“ am Gymnasium, Auszeichnungen im Rahmen der Übergabe der Abiturzeugnisse und der Ehrung des besten Entwurfes auf dem „Weg der Zitate“, haben wir erstmals im Rahmen der Zeugnisausgabe im Februar 2020 die besten Schüler verschiedener Klassenstufen für ihre schulischen Leistungen mit einem „Salzwedel-Gutschein“ gratuliert.


Daneben haben wir Mittel unter anderem für folgende Projekte zur Verfügung gestellt:

  • Schuluhr im Außenbereich
  • Spuckschutz für das Sekretariat
  • Videokonferenz-System für Fern-Unterricht und Video-Versammlungen
  • Laborspülmaschine für den Fachbereich Biologie
  • „Drumshield“ für das Schlagzeug der Schulband
  • Metallregal für Schultaschen im Außenbereich

Einige Bilder zu den Aktivitäten finden Sie unter

www.gym-jahn-salzwedel.bildung-lsa.de/foerderverein/aktivitaeten/


Das war aber nur möglich durch Ihre Mitgliedschaft, Ihre Spenden und Unterstützung, die uns als Vorstand erst in die Lage versetzte, den Schülerinnen und Schülern, dem Kollegium und der Schule hilfreich zur Seite zu stehen.

Dafür möchte ich Ihnen im Namen des gesamten Vorstandes danken.


Sollten Sie Vorschläge, Gedanken oder Ideen für Aktivitäten haben, würden wir uns über eine Rückmeldung sehr freuen.


In diesen Zeiten zeigt sich, welch ein wichtiges Gut Gesundheit ist.

Daher wünscht Ihnen der Vorstand des Fördervereines für 2021 vor allem

„Bleiben Sie gesund“ und alles Gute.


Im Namen des Vorstandes

rsch.jpg

Vorsitzende

weihnacht.jpg

Die Mitgliederversammlung 2020 musste erneut abgesagt werden

Sehr geehrtes Mitglied,


Die aktuellen Ereignisse zur Corona-Pandemie und die seit dem 02.11.2020 geltenden verschärften Bestimmungen u.a. zur Kontaktbeschränkung wirken sich auch auf unseren Verein aus.
Auch wir als Verein sehen uns in der Verantwortung und haben daher die für den 11.11.2020 geplante Mitgliederversammlung abgesagt und nicht durchgeführt.
Es tut uns sehr leid, dass die bereits im Frühjahr ausgefallene Mitgliederversammlung jetzt nicht nachgeholt werden konnte. Wir werden uns bemühen, eine neue Mitglieder-versammlung in der 1. Hälfte des Jahres 2021 durchzuführen. Auch wenn keine Neuwahl des Vorstandes dieses Jahr stattfinden konnte, so ist der Vorstand auf Grund besonderer gesetzlicher Grundlagen zur Vereinsarbeit in Corona-Zeiten weiterhin tätig und im Amt.

 

Sollten Sie Fragen, Hinweise oder Anmerkungen dazu haben, kontaktieren Sie uns bitte (E-Mail an fvjahngymsaw@googlemail.com oder Telefon 03901 858841).

 

Mit freundlichem Gruß und bleiben Sie gesund!

 

Roger Schultz

rsch.jpg

Vorsitzender

Ausfall des Konzerts in der Adventszeit

Pressemitteilung


Ausfall des Konzerts in der Adventszeit des F.-L.-Jahn-Gymnasiums Salzwedel im Dezember 2020


Der Vorstand des Fördervereins des Jahn-Gymnasiums als Veranstalter des jährlichen Konzerts in der Adventszeit sieht sich in Absprache mit der Schulleitung des Jahn-Gymnasiums und der künstlerischen Leitung des Konzertes leider gezwungen, aus verschiedenen Gründen die beiden für Anfang Dezember 2020 geplanten Konzert-Abende abzusagen.
Die Gegebenheiten in diesem Jahr lassen keine reguläre Vorbereitung dieser Konzertabende zu.
Wir hoffen, Ihnen im September 2021 wieder ein Konzert ankündigen zu können und würden uns sehr freuen und wünschen, Sie wieder als Besucher begrüßen zu können.


Roger Schultz
Vorsitzender des Fördervereins

Seit über 50 Jahren James Bond –
ein Genreabend zu einer besonderen Filmgeschichte

Das Jahn-Gymnasium und der Förderverein sind bemüht, ehemalige Schüler für Vorträge an Ihrer ehemaligen Bildungsstätte gewinnen zu können. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Alexander Wiese, der sein Abitur 2015 an unserem Gymnasium ablegte, einen Vortrag zum Thema „James Bond – ein besonderes Filmgenre“ am 26.März 2020 um 19:30 Uhr in der Aula des Jahn-Gymnasiums Salzwedel halten wird. Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen.
Der Eintritt ist frei. Es wird um eine kleine Spende am Ende der Veranstaltung gebeten.

Mit freundlichem Gruß

 

Roger Schultz

 

Vorsitzender


Die Veranstaltung musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Wenn möglich wird sie später nachgeholt.


Veranstaltungsflyer

Mitgliederversammlung am 11. April 2019


Am 11.4.2018 fand unsere alljährliche ordentliche Mitgliederversammlung des Jahn-Fördervereines statt. Mit einer musikalischen Einleitung (im Bild Phillip Nguyen) wurde die Versammlung vom Vorsitzenden Roger Schultz eröffnet, der dann die Leitung der Mitgliederversammlung an den stellvertretenden Vorsitzenden Erhard Prehm übergab. Nach der Kenntnisnahme des Berichtes des letzten Mitgliederversammlung stellte der Vorsitzenden den
Tätigkeitkeitsbericht seit der letzten Mitgliederversammlung vor. Da dieser und der Kassenbericht die Zustimmung der anwesenden Mitglieder bekam, wurde nach einer anschließenden kurzen Diskussion die Versammlung beendet.






In den erweiterten Vorstand des Jahn-Fördervereines wurde später die stellvertretende Schulleiterin, 

Frau Alexandra Bennett, aufgenommen.    

phillip_nguyen.jpg

 

erweiterter_vorstand_foerderverein_jahn_gym_2019neu.jpg

von links nach rechts:
Roger Schultz, Daniel Koerlin, Rainer Aschmann, Marlies Schwuchow, Alexandra Bennett, Inge Kausch, Ralf Hoppstock, Silvia Ehrecke, Erhard Prehm, Dr. Hartmut Pollack, Dr. Bärbel Klaffer

(Foto: privat)

 

 




Datenschutzerklärung